Witten sucht eine neue Zwiebelkönigin

Zwiebelkönigin

Autor

Kategorien Newsticker

Zwei Jahre ist es nun her, seit ich gefragt wurde, ob ich ein Fotoshooting als Preis für die kommende Zwiebelkönigin sponsorn möchte. Damals wie heute lautet meine Antwort: Sehr gerne!
Die nächste Zwiebelkönigen, darf sich auf zwei Fototermine freuen. Einen Studiotermin und ein On Location Shooting. Und ich bin schon ganz gespannt, welche Wittnerin in diesem Jahr die Krone abräumt. Die Bilder von Zwieblkönigin Lilly können Sie hier sehen.

Hier alle Infos des Stadtmarketing Witten:

In diesem Jahr wird das verantwortungsvolle königliche Amt der Zwiebelkönigin neu bekleidet.

Wir suchen eine Prinzessin aus dem Königreich Witten, die die repräsentativen Aufgaben der amtierenden Zwiebelkönigin „Lilly“ mit viel Freude und Engagement übernehmen möchte.

Ab sofort können sich interessierte Anwärterinnen für die Regentschaft bewerben.

Bewerbungsvoraussetzungen:
Für das königliche Amt suchen wir eine aufgeschlossene Persönlichkeit, die das 18. Lebensjahr zum Zeitpunkt Ihrer Bewerbung vollendet haben muss. Der Hauptwohnsitz sollte sich im Königreich „Witten“ befinden.
Die Bewerbung sollte eine kurze persönliche Vorstellung, einen Grund für die Bewerbung und ein aktuelles Foto von sich enthalten.

Unter dem Stichwort „Zwiebelkönigin 2017“ können Bewerbungen schriftlich bis zum 21. August an die Gefolgsleute des Stadtmarketings zwiebelkoenigin(at)stadtmarketing-witten.de formuliert werden. Der postalische Weg ist auch möglich. Die Adresse des „Königshauses“ lautet:
Stadtmarketing Witten GmbH, Körnerstr. 8, 58452 Witten.

Das ehrenwerte Amt darf nur von einer ebenbürtigen Dame bekleidet werden. Die Dauer der Regentschaft beträgt zwei Jahre. Als Botschafterin und Repräsentantin der ehrenwerten „Zwiebel-Knolle“, sollte sich die Anwärterin im Bereich Brauchtum, Kultur und touristischen Besonderheiten des „Königreiches Witten“ auskennen. Sie sollte mit viel guter Laune und Spaß die Amtszeit bestreiten und verantwortungsvoll und freundlich Ihre Aufgaben wahrnehmen.

Um diese besonderen Fähigkeiten unter Beweis zu stellen, müssen sich die Bewerberinnen in diesem Jahr dem „königlichen Eignungsverfahren“ unterziehen.

Doch Eile ist geboten. Der Bewerbungszeitraum für das königliche Amt endet am 21. August 2017.

Der Hof Stab wird sodann über das Ergebnis beraten. Um die drei klügsten Prinzessinnen zu ehren und ihren Mut zu huldigen, erhalten sie ein Präsent aus der königlichen Schatzkammer. Die Beste unter den Besten wird gebührend zur Königin auf dem großen Volksfest  der „Zwiebelkirmes 2017“ feierlich gekrönt.

Zu den Aufgaben der Zwiebelkönigin gehören repräsentative Auftritte auf den Wittener Kirmessen und andere Veranstaltungen.

Während der Regentschaft wird die zukünftige, ehrenwerte Zwiebelkönigin mit Rat und Tat von den Gefolgsleuten der Stadtmarketing GmbH und Hoheiten aus dem „Königreich Witten“ unterstützt.

 

Weitere Informationen finden Sie hier. Ausserdem können Sie sich dort auch ein Interview mit der bisherigen Zwiebelkönigin Lilly durchlesen.

— Veröffentlicht am 16. August 2017 at 16:56