Warum Sie Ihren Hochzeitsfotografen selber aussuchen sollten!

Warum Sie Ihren Hochzeitsfotografen selber assuchen sollten...Hochzeitsfoto fotografiert von Fotostudio Witten - Kristina Bruns

Bald ist es wieder soweit. Die Hochzeitssaison geht los und wieder sind viele Paare auf der Suche nach ihrem Hochzeitsfotografen.

Da wird das Internet durchforstet, Homepages begutachtet, E-Mails geschrieben und telefoniert bis der Draht glüht. Hochzeitsmessen in Bochum, Dortmund und Essen sind gut besucht. Überall stellen sich Fotografen vor und buhlen um die Brautpaare. Hier findet das direkte Kennenlernen zwischen Hochzeitspaar und Fotograf statt. Termine zu Vorgesprächen werden dort, am Telefon oder per Email vereinbart. Bei einem solchen Gespräch merkt man direkt ob die Chemie stimmt und kann erste Rahmenbedingungen abstimmen. Auch sieht man sofort ob der Stil des Hochzeitsfotografen den eigenen Vorstellungen entspricht und kann über diese und andere Wünsche zu den Traumhochzeitsbildern sprechen.

Manchmal kommt es jedoch vor, das Freunde, Verwandte oder die Trauzeugen Ihnen eine Freude machen wollen und schon einen Fotografen gebucht haben. Im besten fall handelt es sich hierbei um einen Profi, der sein Handwerk versteht und darauf bestehen wird, Sie vor dem Hochzeitstermin zu treffen und mit Ihnen Ihre Wünsche zu besprechen. Doch leider kommt es ebenfalls sehr oft vor, dass Sie Ihren Fotografen erst an Ihrem Hochzeitstag kennenlernen. Auch dann kann alles gut gehen. Doch werden Sie keinen Kopf dafür haben, hier noch schnell alle Details zu klären. Somit laufen Sie natürlich Gefahr, dass Sie mit der Persönlichkeit des Fotografen, seiner Art zu fotografieren oder seiner Art mit Ihnen und Ihren Gästen umzugehen nicht zurecht kommen. Auch ist sehr wenig Zeit, um Stil und Vorstellungen zu vereinbaren und somit die Chance sehr gering, dass Sie am Ende, mit Ihren Hochzeitsfotos zufrieden sind.

Deshalb sollten Sie unbedingt darauf bestehen Ihren Hochzeitsfotografen kennenzulernen. Am Besten suchen Sie sich diesen auch selber aus. Wollen Verwandte und Freunde einem die Hochzeitsbilder schenken, bzw. den Fotografen, sollte man hier gemeinsam auf die Suche gehen oder sich etwas zum Fotografen beisteuern lassen.

Die Vorteile, die ein persönliches Kennenlernen mit Ihrem Hochzeitsfotografen hat, sind folgende:

  • Sie wissen direkt, wer für Ihre Fotos zuständig ist
  • Sie merken direkt ob die Chemie stimmt und Sie mit dem Fotografen zurecht kommen – nur so gibt es einmalig schöne Fotos
  • Sie können unmittelbar feststellen ob der Stil des Fotografen zu Ihren Vorstellungen passt
  • Sie treffen direkte Absprachen und können sich entsprechend Vorbereiten
  • Sie kommunizieren direkt mit dem Fotografen
  • Sie können auch noch kurz vor dem Hochzeitstermin, Absprachen ändern oder Neuerungen durchgeben
  • Sie bekommen auf Sie zugeschnittene Hochzeitsfotos…

…und müssen sich um eine adequate Umsetzung und das Festhalten, Ihres ganz besonderen Tages in Bildern, keine Gedanken machen. Ein Profi wird Ihre Hochzeit ganz nach Ihren Vorstellungen begleiten und umsetzen.

 

— Veröffentlicht am 4. Februar 2018 at 14:34