Retusche Extrem

Die Reproduktion eines Passbildes vom Pass, stellte sich als eine größere Herausforderung dar, als ursprünglich gedacht. Aber das Ergebnis fand der Kunde super und die Frau die es in Auftrag gegeben hat, hat nun eine schönere Erinnerung, als den Personalausweis, an ihren Mann.

Erst habe ich das Bild wie gewohnt digitalisiert, angesehen und stand schon vor dem größten Problem dieser Reproduktion: lauter feine grüne Linien durchzogen das Passbild. Diese waren vor der Digitalisierung nicht sichtbar gewesen, somit hatte  ich diesen Auftrag für eine leichte Retuschearbeit gehalten. Weit gefehlt, denn in dieser Reproduktion stecken mehr als 5 Stunden Feinarbeit an Rechner und Grafiktablett. Qualitativ konnte ich aber sehr nah am Original bleiben, was ich zunächst nicht für möglich gehalten hatte. Doch das Endergebnis kann sich sehen lassen und stellte mich, als auch meinen Kunden zufrieden.

So viel Spaß hatte ich schon seit langem an keiner Retusche mehr. Ich hoffe auf weitere herausragende Herausforderungen und spannende Retusche Aufträge, an denen ich mein Können in diesem Bereich zeigen und erweitern kann.

— Veröffentlicht am 22. Juli 2014 at 15:22