Chris Lührmann – Meine Kollegen in Witten

Hier möchte ich Ihnen meine Kollegen, Fotografen in Witten vorstellen, Annette Hauptmann, Chris Lührmann, Alexander Spanke, Nadja Walger, Dorett Dornbusch, Die Bildhauer, Thomas Witte, Sven Jankowski, Cornelia Strufe, xian art, new school photos

Autor

Kategorien Newsticker

Heute möchte ich Ihnen wieder einen meiner Kollegen, einen Fotografen in Witten vorstellen, Chris Lührmann. Chris durfte ich bei der aufnahme seiner Passbilder kennenlernen, welche er bei mir im Studio machen ließ. Er ist ein sympatischer Kollege, mit welchem ich auch gerne, bei Terminen an gleichen Locations, einen kurzen Plausch halte.

Chris Lührmann hat sein Studio in der Annenstrasse 152. Selber als Fotograf und Mediengestalter tätig, ist er ebenfalls Kopf von Xian Art und New-School-Photos. Chris Lührmann fotografiert gerne Menschen in allen Situationen. Besonders großen Wert legt er auf die Authentizität der Fotos – es soll echt und wirklich wirken. Seine Leidenschaft für die Fotografie entdeckte er 2008. Sie ließ ihn nicht mehr los.

Oft komme ich nach Feierabend, auf dem Weg zur Werbe- und Kommunikations-Agentur meap, an Chris Studio vorbei. Das große Schaufenster gibt den Blick in ein großräumiges und stylisches Studio frei. Die großflächigen Aussenaufkleber zeigen schöne und ansprechende Fotos. Diese kann man auch auf Chris Homepages bewundern. Hier sieht man, dass ein Meister seines Fachs, mit viel Freude, bei der Arbeit ist.

Chris Lührmanns Arbeiten gefallen mir. Besonders die Aufnahmen unter dem Lable Xian Art sind wundervoll und esthtisch. Wer sich selber von Chris Können überzeugen möchte, guckt sich einfach seine Homepage an oder hält sich via Facebook auf dem Laufenden.

Hier gibt es weitere Beiträge zu meinen Kollegen aus Witten zu lesen: Alexander Spanke, Annette Hauptmann, Cornelia Strufe, Die Bildhauer – Daniela Landwehr & Dörte Delicat, Dorett Dornbusch, New-School-Photos, Nadja Walger, Thomas Witte und xian art.

Weitere Kollegen aus Witten und Umgebung folgen nach und nach.

— Veröffentlicht am 19. Januar 2015 at 18:34